Über mich

Bew18_06.JPG
Meine Philosophie
regenbogen_transp.png

Mit der Ausbildung zur Kunsttherapeutin habe ich mir einen langehegten Traum erfüllt.

Jetzt möchte ich mit Malen und Gestalten Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein Stück begleiten.

Jeder soll seine eigene Geschichte erkennen, annehmen und diese leben dürfen, sich akzeptieren wie er ist und möglichst problemfrei leben können.

Aussieben was nicht mehr passt

Meine Geschichte
regenbogen_transp.png

Ich 1956 geboren und wohne im Städtchen Waldenburg.

Zur Zeit arbeite ich als Kathechetin für die Kirchgemeinde Waldenburg / St. Peter und die Kirchgemeinde Münchenstein.

Ich habe 3 Kinder und bis jetzt 7 Enkelkinder.

 

Über mehrere Jahre war ich auch für die Gemeinde Waldenburg tätig im fürsorgerischen Bereich und im Zivilschutz.

Für die Kirchgemeinde habe ich mit einer Kollegin zusammen das Gerstellager ins Leben gerufen, welches heute noch in derselben Form weitergeführt wird.

Das Arbeiten mit Menschen hat mir immer Spass gemacht, deshalb habe ich mich zur Ausbildung als Kunsttherapeutin entschlossen und möchte nun in meinem kleinen Atelier die Menschen ein Stück auf ihrem Weg begleiten.

Meine Ausbildung und Arbeit
regenbogen_transp.png
Dipl. Kunsttherapeutin

Ausbildung an der Magenta Schule in Reiden 2014-2018

Dipl. Kathechetin

Diverse Kirchgemeinen 1998 - heute

Tätigkeiten innerhalb der Gemeinde

Zivilschutzstellenleiterin 2002 - 2012

Sozialhilfebehörde         1992 - 2005

Arbeitslosenprojekt        1997 - 2000

Asylbetreuung                2005 - 2009

regenbogen_transp.png